Aktuelle Anlässe

Es ist wieder soweit

Ab Montag 2. November 2020 bieten wir zusätzlich Take Away an.

Menüpreis CHF 16.00 

Bestellungen werden gerne entgegengenommen bis 11.00 Uhr

Abends auf Anfrage bis 17.30 Uhr.


« CHÂTEAU PALMER »

Abgesagt !

Verschiebungsdatum wird bekannt gegeben

 

Samstag, 19. Dezember 2020, 18.30 Uhr

 

 «CHÂTEAU PALMER,

21 MILLESIMES»

 

 

 

 

Für mich ist dieser geniale Margaux mit dem schwarz-goldenen Etikett nicht der teuerste Troisième Cru, sondern der billigste Premier! Von allen Top-Crus des Médoc weisst er den grössten Anteil an Merlot im Blend auf. Palmer gehört zu meinen absoluten Bordeaux-Lieblingen. Deshalb habe ich da auch eine schöne Reserve im Keller. Das ändert sich etwas an diesem wunderbaren Weinabend. Es könnten da - rein theoretisch - drei 20-Punkteweine dabei sein (1989, 2005, 2009).

 

CHF   780.00

Voller Platz (1 x alle Weine, Tischwein, 1 Menu)


Der Lynch-Bages Anlass mit Jean Charles Cazes und René Gabriel wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben!!

Wir werden auf unserer Homepage baldmöglichst die neuen Daten aufschalten!!

« AUTOUR LYNCH-BAGES »

 

 

Montag, ???????????

 

 «AUTOUR LYNCH-BAGES»

 

 

Rund um  das berühmte Pauillac-Weingut Château Lynch-Bages wird an diesem Abend das Thema sein.  Mit von der Partie Château Les Ormes-de-Pez aus Saint-Estèphe (auch im Cazes-Besitz). Und der populäre, kleine Lynch Echo de Lynch Bages. Und natürlich gibt es auch vier Jahrgänge vom richtigen Lynch.  Und auch den weissen Lynch-Bages. Jean-Charles Cazes und René Gabriel präsentieren und diskutieren. Informationen folgen an dieser Stelle.

 

Kosten pro Person: CHF 195.00

(Essen und Weine, Apéro, Getränke)

 


« Château Pape-Clemant & CO »

 

 

Montag, 10. Januar 2022, 19.00 Uhr

 

 «CHÂTEAU PAPE-CLEMANT & CO»

 

CHF 195.00 pro Person