Aktuelle Anlässe

Es ist wieder soweit


Sylvester, 31. Dezember ab 17.00 geöffnet!!



« AUTOUR LYNCH-BAGES »

 

 

Montag, 22. November 2021

A U S G E B U C H T

 

 «AUTOUR LYNCH-BAGES»

 

 

Rund um  das berühmte Pauillac-Weingut Château Lynch-Bages wird an diesem Abend das Thema sein.  Mit von der Partie Château Les Ormes-de-Pez aus Saint-Estèphe (auch im Cazes-Besitz). Und der populäre, kleine Lynch Echo de Lynch Bages. Und natürlich gibt es auch vier Jahrgänge vom richtigen Lynch.  Und auch den weissen Lynch-Bages. Jean-Charles Cazes und René Gabriel präsentieren und diskutieren. Informationen folgen an dieser Stelle.

 

Kosten pro Person: CHF 195.00

(Essen und Weine, Apéro, Getränke)

 


« Château Pape-Clemant & CO »

 

 

Montag, 10. Januar 2022, 19.00 Uhr

 

 «CHÂTEAU PAPE-CLEMANT & CO»

 

CHF 195.00 pro Person

 

Die Familie Magrez besitzt im Bordelais und auch weltweit ganz viele Weingüter. An diesem Abend präsentiert der Philippe Magrez - zusammen mit René Gabriel - ein paar Weine aus Médoc, Haut-Médoc, Saint-Emilion, Pessac-Léognan und Sauternes.

 

 

Der weinige Stargast wird selbstversändlich - mit vier Jahrgängen - Château Pape-Clément sein. Alle Weine begleitet von einem wunderbaren Menu.

 

 

Folgende Weingüter sind vorgesehen:

Château Les-Grandes-Chênes, Médoc

Château La Tour-Carnet, Haut-Médoc

Château Fombrauge, Saint Emilion

Château Magrez-Fombrauge, Saint Emilion

Château Pape-Clément, Pessac-Léognan

Château Clos Haut-Peyraguey, Sauternes


« SCHLUSS-GALA MIT BORDEAUX 1989 »

 

Samstag, 19. Februar 2022, 18.00 Uhr

 

 «SCHLUSS-GALA MIT BORDEAUX 1989»

 

CHF 575.00 pro Person

*Inkl. Weine, Menu, Apero, Mineral, Kaffee

 

 

Unsere Ära im Sempacherhof ist nach mehr als 30 Jahren beendet. Wir freuen uns sehr ein letztes mal eine ungezwungene Schluss-Gala mit unseren Weinliebhabern, Kunden und Stammgästen durchzuführen. Nochmals so richtig auf die «Gourmet-Pauke» hauen, bevor Ende April unsere wunderschöne Zeit im Sempacherhof endet!

 

Alle Bordeaux’ stammen aus unserem Sempacherhof-Gründungsjahr 1989 und werden exklusiv aus dem Keller von René Gabriel angeliefert. Er ist an diesem Abend mit von der Partie und informiert und kommentiert. Es sind ganz viele, extrem rare Grossflaschen dabei. 1989 ist ein absoluter Spitzenjahrgang! Damit niemand zu kurz kommt, wird ein zusätzlicher Tischwein in Form einer Melchiorflasche (18-Liter) aufgefahren; 2004 Château Mayne-Lalande, Listrac. 

 

1. Akt / Vorspeise kalt

1989 Chateau La Gurgue, Margaux, Doppelmagnum

1989 Château Monbrison, Margaux, Doppelmagnum

 

2. Akt / Vorspeise warm

1989 Château de Fieuzal, Pessac-Léognan, Doppelmagnum

1989 Château Chasse Spleen, Moulis, Jéoroboam

 

3. Akt / Kleines Zwischengericht

1989 Château Pape Clement, Péssac-Léognan, Bouteilles

1989 Château Talbot, Saint-Julien, Doppelmagnum

 

4. Akt / Hauptgang

1989 Château Lafite Rothschild, Pauillac, Bouteilles

1989 Château Latour, Pauillac, Bouteilles

 

5. Akt / Käse

1989 Château Saint-Pierre, Pomerol, Doppelmagnum

1989 Château Gazin, Pomerol, Bouteilles

 

6. Akt / Kleines Dessert

1989 Château Suduiraut, Sauternes, Bouteilles

 

Tischwein: 2004 Château Mayne-Lalande, Listrac, 18 Liter